Einsatz 19/2017

Einsatzdatum  18.09.2017
Stichwort Gefahrguteinsatz
Einsatzort Wülfingen – Kalksteinwerk
alarmiert um 10:02
ausgerückt um 10:07
eingerückt um 13:10
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen, ELW 1, HLF 20/16, GW-G + GW-L Elze, TSF Sehlde, TSF-W Esbeck
Stärke 24 (davon 7 aus Wülfingen)
Einsatzleiter Stellv. Ortsbrandmeister Elze Th. Heise
Fahrzeugführer Stellv. Ortsbrandmeister Wülfingen T. Schulz
Bericht In der Kalksteingrube bei Wülfingen wurde beim Entladen eines LKW ein 1.000 Liter-Behälter mit Paraffinkohlenwasserstoff beschädigt. Dabei liefen geringe Mengen des Stoffes aus. Unter Vollschutz (Chemikalienschutzanzügen) wurde der ausgelaufene Stoff abgebunden und der restliche Inhalt umgepumpt.

Blaulichttag in Elze am 10.09.2017

von 10 bis 18 Uhr Rund um das Rathaus in Elze

  • Programm:
    11:00 Uhr  Eröffnung
    12:00 Uhr  Vorführung der Jugendfeuerwehr
    14:00 Uhr  Vorführung Verkehrsunfall
    16:00 Uhr  Brandbekämpfung wie im letzten Jahrhundert
    17:00 Uhr  Brandbekämpfung nach heutigen Maßstäben
  • Alle Fahrzeuge aus dem Stadtgebiet Elze zu besichtigen
  • Musikalische Begleitung durch die Musikzüge aus Gronau und Mehle
  • Vorführungen mit Fettexplosion und Feuerlöschereinsatz
  • Kinderland / Spiel & Spaß mit der Jugendfeuerwehr
  • Für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Pommes und Getränke sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt

 

Einsatz 18/2017

Einsatzdatum  22.08.2017
Stichwort  Heckenbrand
Einsatzort  Sorsum
alarmiert um  9:21h
ausgerückt um  9:26h
eingerückt um  10:02h
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen, TSF Sorsum/Wittenburg, HLF 20/16 + LF 16/12 Elze
Stärke  6 für Wülfingen
Einsatzleiter Gruppenführer So/Wi D. Rustein
Fahrzeugführer OrtsBM Wülfingen U. Wieckhorst
Bericht  Ein Baum/Strauch am Eingang eines Wohnhauses hatte Feuer gefangen und bereits begonnen sich auf den Dachkasten auszubreiten. Der Brand wurde mittels C-Rohr von uns abgelöscht und das Gebäude anschließend belüftet.
 

Einsatz 17/2017

Einsatzdatum  27.07.2017
Stichwort  Hochwasser
Einsatzort  Sottrum-Reifenhandel
alarmiert um  14:00
ausgerückt um  14:30
eingerückt um  21:00
Fahrzeuge TSF Sehlde + TSF Esbeck
Stärke  7 für Wülfingen
Einsatzleiter Zugführer Mehle P. Grebe
Fahrzeugführer Stellv. Ortsbrandmeister Wülfingen T. Schulz für TSF Sehlde
Bericht  Ablösung des 3. Zuges. Betriebsgelände bepumpt

Einsatz 16/2017

Einsatzdatum  25. – 26.07.2017
Stichwort  Hochwasser
Einsatzort  Elze, Biogasanlage
alarmiert um  22:00
ausgerückt um  22:05
eingerückt um  05:30
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke  4
Einsatzleiter ÖEL Elze
Fahrzeugführer Gruppenführer J.A. Meier
Bericht  Ablösung der dortigen Einsatzkräfte

Einsatz 15/2017

Einsatzdatum  25.07.2017
Stichwort  Hochwasser
Einsatzort  Elze, Saalemühle
alarmiert um  22:00
ausgerückt um  22:05
eingerückt um  05:30
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke  8
Einsatzleiter ÖEL Elze
Fahrzeugführer Ortsbrandmeister U. Wieckhorst
Bericht  Ablösung der Feuerwehr Esbeck an der Saalemühle

Einsatz 11-14/2017

Einsatzdatum  25.07.2017
Stichwort  Hochwasser
Einsatzort  Elze-Saalemühle, Bürgermeisterbrücke, Parkweg, Industriestr.
alarmiert um  11:15
ausgerückt um  11:20
eingerückt um  19:30
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke  14 (für Wülfingen)
Einsatzleiter ÖEL Elze
Fahrzeugführer Ortsbrandmeister U. Wieckhorst
Bericht  Sicherung der Wohnhäuser, Keller mit Tauchpumpe am Pumpensumpf entleert, Hilfeleistung, Kellereingang mit Tauchpumpe entleert.

Einsatz 10/2017

Einsatzdatum  25.07.2017
Stichwort  Wasserschaden
Einsatzort  Wülfingen
alarmiert um  10:39
ausgerückt um  10:44
eingerückt um  11:15
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke  12
Einsatzleiter Ortsbrandmeister U. Wieckhorst
Fahrzeugführer Truppführer G. Rinne
Bericht ca. 5cm Wasser im Keller, Tauchpumpe im Pumpensumpf eingesetzt

Einsatz 09/2017

Einsatzdatum  25.07.2017
Stichwort  Wasserschaden
Einsatzort  Wülfingen
alarmiert um  04:29
ausgerückt um  04:33
eingerückt um  04:50
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke  15
Einsatzleiter Ortsbrnadmeister U. Wieckhorst
Fahrzeugführer Stellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
Bericht  3 bis 4cm Wasser im Keller, kein Auspumpen möglich

Einsatz 08/2017

Einsatzdatum  25.07.2016
Stichwort  Hochwassereinsatz
Einsatzort  Elze
alarmiert um  01:16h
ausgerückt um  01:20h
eingerückt um  03:30h
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke 15 für Wülfingen
Einsatzleiter Ortsbrandmeister U. Wieckhorst
Einheitsführer Stellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
Bericht Unterstützung der Feuerwehr Elze nach starken Regenfällen.
Auf Bauhof Sandsäcke gefüllt für gefährdetes Wohnhaus an der Saale in der Gerberstrasse.